Bagger Köln mieten

Bagger Einsatz

Bagger sind für Bauarbeiten wichtig, denn er kann Asphalt und sonstiges Erdreich lösen und bewegen. Auch zum Ausfüllen wie Erdvertiefungen, Schächten und bei der Gewinnung von Kohle finden Bagger ihre wichtigste Anwendung.

Bagger Arten

Radlader Köln mieten
Radlader Köln mieten

Die verschiedenen Arbeiten werden durch die verschiedenen Bagger mit ihren unterschiedlichen Armtypen ermöglicht, wie dem Knickarm, dem Teleskoparm, dem Dreh- und Kippgelenk, der Schaufel und einem Seilzug. Jeder Bagger verfügt über ein Schnellwechselsystem, damit die verschiedenen Armtypen an einem Bagger angebracht werden können und nicht für jede Aufgabe ein anderer notwendig ist.

Außerdem gibt es auch Bagger die mit zwei Rädern und zwei Stützen ausgestattet sind, um auch in absolut unwegsamen Gelände eingesetzt werden zu können oder sogenannte Zweiwegebagger, die sich für den Einsatz auf Gleisen hervorragend eignen. Eine Baustelle ohne Bagger ist also kaum möglich, aber nicht jede Firma hat einen eigenen Bagger in ihrem Fuhrpark oder benötigt aus anderen Gründen kurzfristig schnell einen. Wenn ein Bagger nur vorübergehend benötigt wird lohnt es sich nicht einen neuen zu kaufen oder zu leasen, in diesem Fall ist mieten aber genau das richtige.

Bagger mieten Köln

Bagger mieten kann man bei einigen Anbietern zu günstigen Preisen, auch tageweise. Der Mietpreis ist in der Regel fällig, wenn der Bagger zurückgegeben wird. Auf den Internetseiten der Anbieter kann man sich einen Überblick verschaffen welche Bagger zum Mieten angeboten werden und diese sogar auch gleich reservieren lassen.

Infos über Baumaschinen finden Sie z.B. auf hier auf www.bagger.com – der Infoseite rund um Baumaschinen für Privat und Gewerbliche User !

Sollte der gewünschte Bagger nicht verfügbar sein kann man mit dem Anbieter Kontakt aufnehmen und nach einem Ersatzbagger fragen, denn man sich ausleihen kann. Ebenfalls mieten kann man sich natürlich auch die verschiedenen Armtypen, wenn ein Bagger vorhanden ist aber nicht der richtige Greifarm für das Gerät.

Mieten oder Kaufen ?

Das mieten bringt viele Vorteile gegenüber einem Kauf, so muss man Aufträge nicht ablehnen, nur weil man keinen eigenen Bagger im Fuhrpark hat. Ebenfalls kann man die Mietkosten dem Kunden gleich mitberechnen, sodass man eine maximale Gewinnerzielung mit dem Auftrag erreichen kann, ohne selbst Geld ausgegeben zu haben. Sollte man natürlich mehr Aufträge rein bekommen für die ein Bagger notwendig sind sollte man sich auf lange Sicht doch überlegen, ob man sich nicht einen eigenen Bagger anschafft, denn nicht immer ist der gewünschte Bagger auch gerade verfügbar und eventuell muss man damit rechnen auf ein schlechteres Gerät umsteigen oder den Auftrag verschieben zu müssen. Ein weiteres Angebot vieler Anbieter die ihre Maschinen verleihen ist es, den ausgeliehen Bagger an den gewünschten Ort zu bringen und ihn auch wieder abzuholen.